Dein Einstieg Bei Toom Bewerbungsprozess
Dein Einstieg Bei Toom Azubiprozess

Icon/About/Bewerbungsprozess Created with Sketch. Bewerbungstipps

Woraus bestehen die vollständigen Bewerbungsunterlagen?

Eine vollständige Bewerbung enthält ein Anschreiben, einen aktuellen Lebenslauf sowie Kopien berufsrelevanter Zeugnisse. Denke dabei bitte auch an sämtliche Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse deines jetzigen (sofern vorhanden) und etwaiger vorherige Arbeitgeber. Mit diesen Unterlagen bewirbst du dich online unter karriere.toom-baumarkt.de auf die ausgeschriebenen Stellen, die zu dir passen. Jeder Anhang, den du hochlädst, kann aus technischen Gründen maximal 4 Megabyte (MB) groß sein. Mögliche Dateiformate sind: .doc, .docx, .pdf, .rtf, .jpg, .gif.

Mit deinen Bewerbungsunterlagen vermittelst du uns einen ersten Eindruck, daher achte darauf, dass diese ordentlich und fehlerfrei sind. 

Solltest du dich auf unsere Ausbildungsplätze bewerben, benötigen wir dein komplettes Schulabschlusszeugnis inkl. der erreichten Qualifikation, die letzten beiden Schulzeugnisse (alle Seiten), Praktikumsnachweise und ggf. Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber.

Konkrete Ansprechpartner nennen

Für konkrete Stellenausschreibungen ist im Regelfall ein zuständiger Ansprechpartner angegeben, an den du deine Bewerbung richten kannst. Den jeweiligen Ansprechpartner für deine Position findest du in der Stellenanzeige in der rechten Spalte unter „Kontaktdaten“. Sollte kein Ansprechpartner angegeben sein, richte deine Bewerbung bitte an „Sehr geehrte Damen und Herren“.

Was du über das Anschreiben wissen solltest

Beim Anschreiben geht es darum, uns zu überzeugen, warum du der richtige Kandidat für uns bist. Erzähle uns, was dich an der Ausbildungsstelle reizt und warum toom der perfekte Arbeitgeber für dich ist.

Außerdem solltest du folgende Dinge beachten:


  • Vermeide in jedem Fall Musteranschreiben. Richte dein Anschreiben individuell auf die gewünschte Ausbildungsstelle aus, für die du dich bewerben möchtest. Nutze deine Chance, uns mehr über dich zu erzählen und dein Interesse an toom zu zeigen. 
  • Überlege genau, welche Inhalte relevant sind und versuche dein Anschreiben auf eine Seite zu beschränken. 
  • Im fett gedruckten Betreff solltest du dich auf die gewünschte Stelle beziehen und die entsprechende Beschreibung sowie ggf. den Einsatzort aufnehmen – beispielsweise: „Bewerbung als Kaufmann im Einzelhandel”


Tipps für deinen Lebenslauf

Dein Lebenslauf gibt Aufschluss über deinen Werdegang und deine grundsätzliche Eignung für die Stelle. 


  • Strukturiere die wichtigsten Stationen und Punkte deines Lebenslaufes in verschiedenen Absätzen – beispielsweise in: erreichter Schulabschluss, Berufsausbildung und/oder Studienabschluss, vollständiger beruflicher Werdegang
  • Erläutere bei den einzelnen Berufsstationen jeweils deinen Aufgabenbereich und ggf. Spezialisierung.
  • Sortiere die einzelnen Stationen innerhalb des jeweiligen Absatzes chronologisch und beginne mit der jeweils aktuellsten/jüngsten Tätigkeit.
  • Dein Lebenslauf sollte nicht länger als zwei Din A4-Seiten lang sein. Zusätzlich kannst du gerne eine Projektliste im angemessenen Umfang beifügen. 
  • Verwende eine gängige Schriftart und eine leicht lesbare Schriftgröße
  • Solltest du dich auf einen Ausbildungsplatz bewerben, strukturierst du deinen Lebenslauf ebenfalls chronologisch in verschiedenen Absätzen – zum Beispiel in Schulbildung, Praktikum und ggf. Berufserfahrung. Auch du kannst gerne deine deine jeweiligen Aufgabenbereiche im Praktikum erläutern.


Welche Zeugnisse du mitschicken solltest

Leistungsnachweise und Arbeitszeugnisse verraten viel über deinen bisherigen Werdegang und belegen deine Angaben im Lebenslauf. Bitte füge deiner Bewerbung auch Kopien deiner Arbeitszeugnisse bei sowie eine Kopie vom Zeugnis deines höchsten Bildungsabschlusses. So können wir dich auf Anhieb richtig einordnen.

Interessierst du dich für unsere Ausbildungsplätze, benötigen wir dein komplettes Schulabschlusszeugnis inkl. der erreichten Qualifikation, die letzten beiden Schulzeugnisse (alle Seiten), Praktikumsnachweise und ggf. Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber.

Rund ums persönliche Kennenlernen

Du bist zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Super, wir freuen uns schon, dich kennenzulernen. Nun möchten wir schauen, ob du der richtige Kandidat für die Stelle bist und ob wir zueinander passen.

Tipps fürs Vorstellungsgespräch


  • Informiere dich über toom und unsere Unternehmenskultur, indem du einen Markt besuchst, dich auf www.toom.de schlau machst oder mal auf unserem Youtube-Kanal vorbeischaust. 
  • Wähle Kleidung aus, in der du dich wohl fühlst, die ordentlich und dem Anlass angemessen ist.
  • Bleib auf jeden Fall authentisch und natürlich
  • Überlege dir, welche Fragen sich dir stellen, wir freuen uns über deine Lust am Austausch